Das Unternehmen

Verwurzelt mit der Steiermark, fixiert auf den Wald, festgenagelt auf Holz. Seit drei Generationen beschäftigt sich die Familie Pabst mit der Verarbeitung von Holz. So wächst der Stammbaum des Unternehmens langsam und in feinen Jahresringen seit dem Jahr 1940. Aus einem regionalen Unternehmen entwickelt sich ein Industrieunternehmen, dessen Hightech-Produkte international nachgefragt werden.

Top