Schnittholz

Heimisches Schnittholz erfreut sich großer Beliebtheit in der Baubranche.
Wen wundert’s – Holz ist Natur!

Viele Architekten setzen Holz als natürlichen Werkstoff ein, der zahlreiche Vorteile mit sich bringt. So überzeugen das optimale Verhältnis zwischen Festigkeit und Gewicht, das berechenbare Brandverhalten und die Gewissheit, einen natürlich nachwachsenden, CO2-neutralen Rohstoff zu verwenden. 

Wir verarbeiten ausschließlich fein gewachsenes, gesundes und nachhaltig genutztes Fichtenrundholz aus den steirischen Gebirgswäldern. Das Rundholz wird im eigenen Werk sortiert und anschließend auf der hauseigenen Sägelinie verarbeitet. Nach der technischen Trocknung wird das Schnittholz für die Herstellung von Brettschichtholz, Profilwaren, Hobelwaren, Latten und verschiedenen Schnittholzsortimenten verwendet.

Marian Luschützky

Marian Luschützky

Leitung Verkauf Österreich

Tel.: +43(0)3577/753-230
Fax: +43(0)3577/753-239
E-Mail: marian.luschuetzky@pabst-holz.com

Top